Die Reparaturkostenversicherung für dein KFZ

Eine Reparaturkostenversicherung ist eine sinnvolle Ergänzung, im Beispiel hier etwa zur Kasko-Versicherung bei Fahrzeugen. Sie übernimmt - je nach Tarifgestaltung - einen Großteil der anfallenden Kosten für die Reparatur Ihres Autos, wenn es durch einen technischen Defekt nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr nutzbar ist. Entscheidender Vorteil: Durch einen festen, für Sie klar kalkulierbaren Beitrag sichert sie dauerhaft die Einsatzbereitschaft Ihres Fahrzeugs ab und erhält so Ihre persönliche Mobilität.